Tätigkeitsschwerpunkt Kryptowährungen

 

Sogenannte ASIC Miner, die im Bereich vieler Terahashes pro Sekunde Kryypotwährungen wie Bitcoin, Bitcoin Cash, Siacoin oder andere der ca. 3000 Cointypen berechnen, um bei Auffinden eines passenden Blocks eine Belohnung in Form von Coins der geschürften Währung zu erhalten, sind zunehmend Gegenstand von Klagen.

In der Regel ist streitig, ob die beim Verkauf des Miners zugesicherten Ertragseigenschaften realisierbar waren, manchmal geht es auch darum, ob die Geräte Defekte durch Übertaktung erlitten haben.

Wir haben Erfahrung mit entsprechenden Aufträgen und können in der Regel sowohl die Geräte genaustens untersuchen als auch anhand von historischen Mining Daten der für das jeweilige Gerät infrage kommenden Kryptowährungen Ertragsprognosen bestimmen.